In der Improvisation und beim gemeinsamen Hören von Musik entsteht ein Klangraum, in dessen Schutz neue seelische Entwicklungen möglich werden.

 

Therapeutische Gespräche begleiten den Prozess der Entwicklung in der therapeutische Beziehung.

 

Klangreisen bieten die Möglichkeit zur Tiefenentspannung , die Körper und Geist erfrischen und Distanz zum Alltag schaffen.

 

Systemische Aufstellungen mit Instrumenten bringen Klärung bei familiären und beruflichen Konflikten.

 

Präventiv gibt es Kurse für Kinder, Eltern, Schwangere und Senioren.

 

Außerdem biete ich Supervision und Coaching mit musikalischer Unterstützung für Teams und Einzelne.

 

In dem Raum stehen für Sie unterschiedlichste Musikinstrumente und Entspannungsmöglichkeiten bereit.

 

Es sind keinerlei musikalischen Kenntnisse oder Begabungen nötig!