In der Psychotherapie werden in Deutschland im ambulanten Bereich leider nur drei Richtlinienverfahren von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Musiktherapie gehört , trotz umfangreicher wissenschaftlicher Studien über ihre Wirksamkeit bei zahlreichen gesundheitlichen Problemen, nicht zu den Verfahren, die deutsche Krankenkassen übernehmen (im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern, wie z.B. Österreich oder Holland, in denen Musiktherapie selbstverständlich von den Krankenkassen bezahlt wird).

Private Krankenkassen und Zusatzversicherungen übernehmen je nach Vertragsvereinbarungen die Kosten als Heilpraxis Psychotherapie.

Für Kinder unter 6 (7) Jahren übernimmt  der Bezirk Mittelfranken unter bestimmten Voraussetzungen bei entsprechender Verordnung durch den Kinderarzt die Kosten für Einzelbehandlungen. Ich informiere sie gerne über Details.

In bestimmten Fällen gibt es auch die Möglichkeit, über die Pflegeversicherung abzurechnen.

Für Selbstzahler

Einzelmusiktherapie: 50 €

Gruppenmusiktherapie nach Absprache

Kurse: siehe jeweilige Ausschreibung

Supervision: nach Vereinbarung

Wenn Sie Fragen haben, informiere ich Sie gerne unverbindlich unter 0981 2394324.